Herzlich willkommen in meiner Praxis für Lernberatung, Lernförderung & Lerntherapie
Herzlich willkommen in meiner Praxis für Lernberatung, Lernförderung & Lerntherapie 

"Vom Buchstaben zum Text..."

Eine Lese-/Rechtschreibschwäche oder auch eine Legasthenie wird heute meist schnell in der Schule erkannt und auch schulintern gefördert. Dennoch ist manchmal noch eine zusätzliche Einzelförderung erforderlich und auch sinnvoll. In den Schulen werden vorwiegend Fördermaßnahmen in größeren Gruppen angeboten, welche für Kinder mit leichten Problemen meist völlig ausreichend sind. Sind die Probleme jedoch ausgeprägter oder wurden die Maßnahmen zu spät ergriffen, ist es sinnvoll den Schüler einzeln zu fördern.

Die Probleme sind dabei ganz vielfältig, denn es gibt nicht die Lese-/Rechtschreibschwäche oder die Legasthenie. Jeder hat ganz individuelle Schwierigkeiten. Meine Erfahrung hat gezeigt, dass sich selbst ältere Kinder im Alphabet unsicher bewegen und Buchstaben nicht schnell erkennen und benennen können. Auch "falsches Hören" ist oft ein Problem. Es gibt viele gute Programme auf diesem Gebiet, aber nicht alles ist für jeden gut. Deshalb passe ich jede Förderung speziell an meine Schüler an. Dabei berücksichtige ich selbstverständlich Stärken und Schwächen und auch die verschiedenen Interessen und Vorlieben.

 

Neben der wöchentlichen Unterrichtsstunde ist es in der Regel sinnvoll, einige Übungen auch zu Hause durchzuführen. Die notwendigen Unterlagen erhalten Sie von mir.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
----- Praxis für Lernberatung, Lernförderung und Lerntherapie ----- Anja Di Marino